Philosophie

[wie wir denken und arbeiten]

Arbeit mit Unternehmen

Obwohl wir vor allem die Aussensicht in die Fragestellung mit einbringen, sehen wir uns für die Zeit des Betreuungsprozesses gerne als Teil Ihres Teams. Wir denken nämlich, dass Lösungen nicht am Reißbrett entstehen sondern aus der Praxis abgeleitet werden müssen.

Systemisches Denken bedeutet für uns das „große Ganze“ nicht aus den Augen zu verlieren und dennoch achtsam mit jeder einzelnen Fragestellung und jedem einzelnen Teammitglied umzugehen.

Im Dialog vernetzen wir Wissen, Erfahrungen und Standpunkte und puzzeln gemeinsam mit Ihnen am Ergebnis.

Wir denken und handeln lösungsorientiert. Dabei scheuen wir uns jedoch nicht vor „heißen Themen“ oder Konflikten – wir sehen sie als wertvolle Impulse.

 

.